New Tattoo

Als Ausdruck der Fotografie als Passion kümmert sich Rene von FREAKLINE TATTOO in Düren seit Mitte Dezember 2015 um meinen Rücken. Dabei geht es um ein CoverUp eines mächtig in die Jahre gekommenen Skorpions.

Schritt 1 war der Entwurf. Grundlage bildet ein Zitat des 1910 geborenen und 1988 verstorbenen amerikanischen Street-Fotografen Leon Levinstein und eine Laufbodenkamera für Rollfilme der Firma Agfa, die ich auf einem Trödel in Antwerpen für kleines Geld erstand.

 

Am 15.12.2015 ging der Spaß dann los…

IMG-20151215-WA0002

…und endete für diesen Tag mit diesem Ergebnis:

Etwa auf den Tag einen Monat später ging es dann weiter mit diesem Etappenergebnis:

Nachdem es etwa eine Woche abgeheilt war, sieht es dann so aus:

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die stilisierten roten Prismenflecke zunächst schon mit Photoshop „gestochen“ habe.

Beim nächsten Mal holt Rene das dann mit Tinte nach…Autsch!

Share
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.